Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein A7-Sperrung zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe

Ein Baustellenschild ist vor einem Autobahschild platziert. Foto: Martin Schutt/zb/dpa/Symbolbild

(Foto: Martin Schutt/zb/dpa/Symbolbild)

Neumünster (dpa/lno) - Autofahrer müssen sich am heutigen Dienstag auf der Autobahn 7 im Kreis Segeberg auf Behinderungen einstellen. Ab 9.00 Uhr und 11.00 Uhr soll der Abschnitt zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe jeweils für etwa 20 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen sagte. Der Einsatz könne sich je nach Windstärke verzögern und sei bis 15.00 Uhr möglich. Grund für die Sperrung seien Arbeiten an der Hochspannungsleitung.

Newsticker