Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Ähnlich hohe Wahlbeteiligung in Schleswig-Holstein wie 2017

Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel in einem Wahllokal in die Wahlurne. Foto: Roland Weihrauch/dpa

(Foto: Roland Weihrauch/dpa)

Kiel (dpa/lno) - Die Bundestagswahl hat in Schleswig-Holstein am Sonntag ähnlich viele Wähler mobilisiert wie vor vier Jahren. Nach Angaben des Landeswahlleiters hatten bis 17.30 Uhr 72,4 Prozent der fast 2,3 Millionen Berechtigten ihre Stimme abgegeben. Bei der Wahl vor vier Jahren waren es zum gleichen Zeitpunkt 71,8 Prozent. Dabei waren die Briefwähler zu diesem Zeitpunkt jeweils einberechnet.

© dpa-infocom, dpa:210926-99-368621/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.