Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Autofahrer stirbt bei missglücktem Überholmanöver

Blaulicht leuchtet an einem Einsatzfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild)

Hamburg (dpa/lno) - Bei einem missglückten Überholmanöver in Hamburg-Poppenbüttel ist am Freitag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der 1981 geborene Mann habe mehrere Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindkeit überholt, sagte ein Polizeisprecher. Beim Wiedereinscheren habe er die Kontrolle verloren und sei mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer erlitt tödliche Verletzungen, sein 1978 geborener Beifahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-135429/2

Regionales