Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß in Hamburg

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Hamburg (dpa/lno) - Ein Autofahrer in Hamburg ist nach einem Frontalzusammenstoß gestorben. Der 50-Jährige war am Montagabend aus bislang ungeklärter Ursache im Stadtteil Volksdorf mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen Auto kollidiert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Mit lebensgefährlichen Verletzungen sei er in ein Krankenhaus gebracht worden. Dort starb er den Angaben zufolge am frühen Dienstagmorgen. Auch der 19 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Autos sei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen