Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Autofahrer stirbt nach Unfall im Kreis Segeberg

Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Hardebek (dpa/lno) - Bei einem Autounfall nahe Hardebek (Kreis Segeberg) ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 79-Jährige war am Donnerstag in einer Linkskurve mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen das Ortsschild sowie einen Baum geprallt, wie die Polizei mitteilte. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Hinweise auf weitere Beteiligte gebe es nicht. Die Polizei sucht aber nach einem möglichen Zeuge beziehungsweise Ersthelfer, der die Unfallstelle nach Eintreffen der Feuerwehr, aber vor Ankunft der Polizei verließ. Dieser kann sich unter der Rufnummer 04192-39110 melden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen