Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Bau des neuen Fernwärme-Elbtunnels beginnt am Donnerstag

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - Im Hamburger Stadtteil Waltershof wird am Donnerstag mit dem Bau eines neuen Elbtunnels für Fernwärme begonnen. Der 1160 Meter lange begehbare Tunnel soll einmal die Stadtteile nördlich der Elbe unter anderem mit Abwärme aus den Industriebetrieben im Hafengebiet versorgen, wie die Umweltbehörde am Montag mitteilte. Zunächst werde ein großer Schlitzwandbagger am südlichen Elbufer gegenüber dem Othmarschener Elbstrand mit Ausbaggerungsarbeiten beginnen.

Zur Heizperiode 2024/2025 soll der Tunnel den Planungen zufolge fertig sein. Er ist Teil des Plans von Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne), das in die Jahre gekommene Kohleheizkraftwerk im schleswig-holsteinischen Wedel durch ein modernes Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk auf der Dradenau zu ersetzen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen