Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Bei Kieler Woche überall bargeldloses Bezahlen möglich

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Kiel (dpa/lno) - Besucher der Kieler Woche können in diesem Jahr erstmals durchweg bargeldlos bezahlen. Das Pilotprojekt der Förde Sparkasse werde nach einem erfolgreichen Probelauf auf der pandemiebedingt kleinen Kieler Woche 2021 nun in vollem Umfang umgesetzt, teilten die Landeshauptstadt und die Sparkasse am Mittwoch mit. An jedem Stand könne bargeldlos bezahlt werden - mit Giro- und Kreditkarte, Smartphone oder Smartwatch. Die Kieler Woche wird am 18. Juni offiziell eröffnet.

"Die Kieler Woche ist deutschlandweit eines der ersten Großevents, auf dem das kontaktlose Bezahlen flächendeckend angeboten wird", sagte Veranstaltungsleiter Philipp Dornberger. Auch für die Standbetreiber bringe das System Vorteile, meinte Sparkassenchef Götz Bormann. Kürzere Wartezeiten und mehr finanzielle Flexibilität der Besucher bedeuteten mehr Umsatz.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen