Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Bergner wird Trainer bei Fußball-Pokalsieger Teutonia 05

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - David Bergner übernimmt das Traineramt beim Hamburger Fußball-Pokalsieger Teutonia 05 Ottensen. Wie der Verein aus der Regionalliga Nord am Montag mitteilte, erhält der 48-Jährige ebenso wie sein Co-Trainer Richard Krohn (kommt von Viktoria Berlin) einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Derzeit ist Bergner noch als Assistent für die litauische Nationalmannschaft aktiv.

"Mit David Bergner haben wir die Trainerposition perfekt besetzt", sagte Teutonias Sportchef Liborio Mazzagatti über den dritten 05-Coach binnen kurzer Zeit. Im April musste Dietmar Hirsch gehen, auch sein Nachfolger Co-Trainer Jan-Philipp Rose erhält keinen neuen Vertrag, gewann am Samstag aber mit dem Team noch den Hamburger Pokal durch ein 2:1 im Endspiel gegen Altona 93.

Bergners bisher größter Erfolg war die Regionalliga-Meisterschaft 2019 mit dem Chemnitzer FC. Genau dies, verbunden mit dem Aufstieg in die 3. Liga, ist nun auch das Ziel des Ex-Profis mit Teutonia 05.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen