Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Brand in Quarnbek: Carport zerstört

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild)

Quarnbek (dpa/lno) - Ein Carport in Quarnbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde ist am Samstagnachmittag in Vollbrand geraten. Wie die Feuerwehr mitteilte, waren aufgrund von starker Rauchentwicklung mehrere Anrufe bei der Leitstelle eingegangen. Zwei Bewohner des angrenzenden Wohnhauses und ein Hund seien in Sicherheit gebracht worden. Ein Auto sei bei dem Brand beschädigt worden. Das Wohnhaus selbst sei innen verqualmt gewesen und musst belüftet werden. Ursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:210718-99-426874/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.