Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Bürgermeister Tschentscher weiht Henning-Voscherau-Platz ein

Annerose Voscherau (l-r), Peter Tschentscher (SPD) und Falko Droßmann (SPD) bei der Einweihung. Foto: Axel Heimken/dpa

(Foto: Axel Heimken/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher hat den nun nach seinem Vorgänger Henning Voscherau (beide SPD) benannten Vorplatz der HafenCity Universität feierlich eingeweiht. Mit der Namenswidmung solle Voscheraus Engagement für die HafenCity in seiner Zeit als Erster Bürgermeister Hamburgs zwischen 1988 und 1997 gewürdigt werden, teilte ein Senatssprecher am Donnerstag mit.

Tschentscher selbst hatte vorgeschlagen, den Platz nach Voscherau zu benennen: "In seine Amtszeit fiel die wegweisende Entscheidung, ehemalige Hafen- und Industrieflächen in einen neuen und modernen Stadtteil zu verwandeln. (...) In unmittelbarer Nähe zum historischen Stadtkern ist die HafenCity heute eines der größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekte Europas." Bei der Einweihung seien Bezirksamtsleiter Falko Droßmann (SPD) sowie Familienangehörige des bereits gestorbenen Voscherau dabei gewesen.

Newsticker