Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Carport-Brand in Norderstedt verursacht Sachschaden

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Norderstedt (dpa/lno) - Ein Feuer in einem Carport in Norderstedt hat am Samstagmorgen gegen 4.29 Uhr hohen Sachschaden angerichtet. Fünf Wagen standen in Flammen, wie die Feuerwehr am Samstag berichtete. Das Feuer hatte beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits auf das angrenzende Endreihenhaus übergegriffen. Die Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Zuvor hatte NDR 1 Welle Nord berichtet.

Feuerwehrleute konnten verhindern, dass sich die Flammen noch weiter ausbreiteten. Etwa 65 Feuerwehrleute und 15 Fahrzeuge waren im Einsatz. Die Brandursache ist noch unklar, wie eine Sprecherin der Regionalleitstelle sagte. Verletzt wurde niemand.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen