Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Corona-Proteste und Gegendemos auch in Herzogtum Lauenburg

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Lübeck/Ratzeburg (dpa/lno) - Rund 1100 Menschen haben am Montagabend an verschiedenen Orten im Kreis Herzogtum Lauenburg gegen die Corona-Beschränkungen protestiert. Dabei kam es in Bargteheide zu Auseinandersetzungen zwischen etwa 180 Kritikern der Corona-Maßnahmen und 100 Gegendemonstranten. Am Rande der Demonstration seien zwei Menschen leicht verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Die übrigen Aktionen seien weitgehend störungsfrei verlaufen.

In Lübeck hatten am Montagabend nach Polizeiangaben rund 2000 Menschen friedlich gegen die Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht protestiert. An einer Gegendemonstration hatten sich den Angaben zufolge rund 700 Menschen beteiligt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen