Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein DGB-Chefin Karger: Weichen stellen für nachhaltiges Hamburg

Hamburgs DGB-Vorsitzende Katja Karger. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild

(Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild)

Hamburg (dpa/lno) - SPD und Grüne müssen nach Ansicht von Hamburgs DGB-Chefin Katja Karger nun die Weichen stellen für ein nachhaltiges Hamburg. "Der künftige Senat muss die Weichen stellen für ein nachhaltiges Hamburg, das Arbeit, Soziales und Ökologie klug unter einen Hut bekommt", sagte Karger am Sonntag. Vor allem brauche es mutige Lösungen für mehr bezahlbaren Wohnraum, einen besseren und günstigeren Nahverkehr sowie eine wirksame Armutsbekämpfung. Sollte sich die Prognose bestätigen, sei das Abschneiden der AfD eine sehr gute Nachricht für eine wehrhafte Demokratie gegen Rechts. "Das ist ein Trend, der sich hoffentlich auch außerhalb unserer Stadt fortsetzt", meinte Karger.

Newsticker