Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Deutscher Trainer Roth künftig bei Handball Bregenz

Ein Handball liegt auf einem Tor.

(Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild)

Bregenz (dpa/lno) - Trainer Michael Roth verlässt den Handball- Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau und wird im Sommer beim österreichischen Spitzenclub Bregenz die Verantwortung übernehmen. Wie der Rekordmeister mitteilte, wird der 60 Jahre alte gebürtige Heidelberger sein Amt am 18. Juli antreten.

Der ehemalige Profi und deutsche Nationalspieler hat auch als Trainer eine langjährige Bundesliga-Erfahrung, unter anderen bei der HSG Wetzlar, MT Melsungen und bei den Füchsen Berlin. Roth war auch als Coach in Sydney und Bahrain tätig. Er bestritt 44 Länderspiele für den DHB und gewann 1984 in Los Angeles Olympia-Silber.

"Ich bin begeistert von der Professionalität in Bregenz, die herzliche Aufnahme und dem familiären Umfeld", wird Roth in der Mitteilung zitiert. "Ich habe große Ambitionen mit dieser Mannschaft und möchte meinen Teil zur Erfolgsgeschichte beitragen. Deswegen freue ich mich sehr auf die nächsten zwei Jahre hier in Bregenz."

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen