Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Duvnjak und Ekberg verlängern bis 2024 beim THW Kiel

Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Kiel (dpa/lno) - Handball-Rekordmeister THW Kiel hat vor dem Bundesliga-Topspiel am Sonntag gegen den SC Magdeburg die Verträge mit zwei Schlüsselspielern verlängert. Wie der Club mitteilte, bleiben sowohl Spielmacher Domagoj Duvnjak als auch Rechtsaußen Niclas Ekberg bis zum 30. Juni 2024 bei den "Zebras".

Der 33-jährige Kroate Duvnjak sei "auf und neben dem Platz einer, der immer voran geht", sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi: "Eine absolute Führungspersönlichkeit. Unser Leit-Zebra, der mit seinem Können, seinem Einsatz und seiner Erfahrung für uns eine absolute Bereicherung ist." Über den 32 Jahre alten Schweden Ekberg sagte der Kieler Trainer Filip Jicha: "Er hat eine unglaubliche Qualität, ist verlässlich und zahlt das in ihn gesetzte Vertrauen mit guter Leistung zurück."

© dpa-infocom, dpa:211024-99-717205/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.