Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Elbchaussee: Leitungs- und Straßenbauarbeiten gehen weiter

Baustellen-Absperrungen sind auf der Kreuzung Elbchaussee und Parkstraße aufgestellt.

(Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild)

Hamburg (dpa/lno) - Während der Hamburger Sommerferien geht die Sanierung der Elbchaussee weiter. Aufgrund der Leitungs- und Straßenbauarbeiten werden die Kreuzung Baron-Voght-Straße/Elbchaussee vom 7. Juli bis 17. August und die Kreuzung Christian-F.-Hansen-Straße/Elbchaussee vom 25. Juli bis 17. August für den Durchgangsverkehr, Lieferverkehr und Radverkehr temporär gesperrt, wie die Hamburger Verkehrsbehörde am Montag mitteilte.

Anwohner gelangen jederzeit zu ihren Grundstücken. Auf der Elbchaussee zwischen Elbschlossstraße und Holztwiete sowie auf der Holztwiete wird eine Wechselverkehrsführung eingerichtet. Die Buslinie X21 wird während der Hamburger Sommerferien über die Jürgensallee und die Elbschlossstraße umgeleitet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen