Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein FC St. Pauli vereinbart Testspiel gegen NK Istra

Die Spieler stehen bei einem Training zusammen.

(Foto: Michael Schwartz/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Der FC St. Pauli hat einen letzten Härtetest vor dem Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga vereinbart. Wie die Hanseaten am Samstag mitteilten, tritt die Mannschaft von Cheftrainer Timo Schultz zum Abschluss des an diesem Sonntag beginnenden Österreich-Trainingslagers gegen den kroatischen Erstligisten NK Istra 1961 an. Anpfiff der Partie im Nestelstadion in St. Leonhard im Passeiertal ist am kommenden Samstag um 15.00 Uhr.

Tags darauf reisen die Kiezkicker dann in die Hansestadt zurück. Ihr erstes Punktspiel der neuen Spielzeit findet am 16. Juli (13.00 Uhr, Sky) im Hamburger Millerntor-Stadion gegen den 1. FC Nürnberg statt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen