Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein FC St. Pauli vorerst ohne Verteidiger Lawrence

James Lawrence (r) aus Hamburg klatscht mit Trainer Jos Luhukay nach dem Spiel ab. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa

(Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss für unbestimmte Zeit auf Innenverteidiger James Lawrence verzichten. Wie der Verein mitteilte, hat der 27-jährige Waliser in der Partie beim Karlsruher SC (1:1) am vergangenen Samstag einen Muskelfaserriss in der Leistengegend erlitten. Ob er bis zum Saisonende wieder ins Team zurückkehrt, ist unklar.

Dagegen sind Sebastian Ohlsson und Daniel Buballa bis zum nächsten Spiel am Freitagabend (18.30 Uhr/Sky) beim VfL Bochum voraussichtlich wieder fit. Der Schwede Ohlsson hat sich gegen den KSC eine Schulterprellung zugezogen, Kapitän Buballa erlitt eine Zerrung im rechten hinteren Oberschenkel.

Newsticker