Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Fast 41 Prozent aller Kita-Kinder im Norden ganztags betreut

Jacken und Taschen hängen im Eingangsbereich in einem Kindergarten. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

(Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild)

Kiel (dpa/lno) - Fast 41 Prozent aller Kita-Kindern im Alter zwischen drei und fünf Jahren in Schleswig- Holstein sind zum Stichtag Anfang März täglich durchgehend mehr als sieben Stunden betreut worden. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Ganztagsbetreuungsquote um knapp 1,5 Prozentpunkte, wie das Statistikamt Nord am Dienstag mitteilte. Im mittelfristigen Vergleich zu 2014 betrug der Anstieg sogar fast zwölf Prozentpunkte. Insgesamt besuchten den Angaben zufolge Anfang März 2019 in Schleswig-Holstein 68 600 Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren eine Kita. Das sind fast drei Prozent mehr als vor einem Jahr und gut sieben Prozent mehr als 2014.

Newsticker