Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Feldhockey-Bundesliga: HTHC-Herren mit erster Niederlage

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - Nach drei Siegen und 13:1 Toren ist die Erfolgsserie der Hockey-Herren des HTHC in der Bundesliga gerissen. Am Samstag unterlag die Mannschaft von Trainer Christoph Bechmann beim Mannheimer HC mit 1:5 (1:1). Der Hamburger Polo Club erreichte gegen Uhlenhorst Mülheim nach einem 0:2-Pausenrückstand noch ein 2:2, während der UHC überraschend Aufsteiger Düsseldorfer HC mit 0:1 (0:0) unterlag.

Bei den Damen konnte der Club an der Alster dagegen mit einem 2:2 (1:1) die Siegesserie des deutschen Meisters Düsseldorfer HC beenden. Der Großflottbeker THGC kam mit dem 4:1 (2:1) über den Club Raffelberg unterdessen ebenso zum zweiten Saisonerfolg wie der HTHC mit dem 3:1 (2:1) beim Münchner SC.

© dpa-infocom, dpa:210919-99-278446/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.