Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Günther erschüttert über Busunglück

Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, sitzt bei einem Interview in seinem Büro. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa)

Berlin (dpa/lno) - Ministerpräsident Daniel Günther hat sich als amtierender Bundesratspräsident erschüttert über das Busunglück auf Madeira gezeigt. "Es ist furchtbar, dass ein unbeschwertes Urlaubserlebnis für viele Menschen ein so grausames Ende gefunden hat. Diese Tragödie berührt mich sehr", hieß es in einer Mitteilung. Den Angehörigen der Opfer sprach der CDU-Politiker sein Beileid aus. Den zahlreichen Verletzten wünschte er schnelle Besserung. Günther dankte den Hilfskräften vor Ort.

Newsticker