Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein HSV will Derby-Revanche gegen FC St. Pauli 

Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

(Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild)

Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger SV will im Stadtderby gegen den FC St. Pauli endlich wieder als Sieger vom Platz gehen. Das Spiel wird am heutigen Freitag im Volksparkstadion angepfiffen. Die beiden Partien in der Vorsaison hatte St. Pauli jeweils mit 2:0 gewonnen. HSV-Trainer Daniel Thioune fordert seine Mannschaft deshalb dazu auf, die eigenen Fans am kommenden Montag wieder mit einem guten Gefühl zur Arbeit gehen zu lassen.

St. Paulis Sport-Geschäftsführer Andreas Bornemann entgegnete: "Es ist eine besondere Motivation, eine Mannschaft schlagen zu können, die bislang ungeschlagen geblieben ist." Der HSV hat seine ersten fünf Saisonspiele allesamt gewonnen und geht als Tabellenführer in die Partie. St. Pauli auf Platz sechs hat nur einen Saisonsieg und neun Punkte weniger auf dem Konto.

Newsticker