Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Hamburger Arbeitsagentur legt Zahlen für Oktober vor

Das Logo der Agentur für Arbeit. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

(Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild)

Hamburg (dpa/lno) - Im September ist die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg zum achten Mal in Folge gesunken. Ob sich dieser Trend im Oktober fortgesetzt hat, will die Hamburger Agentur für Arbeit heute bekanntgeben. Im September waren in der Stadt 75.986 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, 2586 oder 3,3 Prozent weniger als im August. Im Vergleich zum September 2020 sank die Zahl der Arbeitslosen um 9605 oder 11,2 Prozent. Die Arbeitslosenquote, also der Anteil der registrierten Arbeitslosen an der Zahl aller Erwerbspersonen, lag im September bei 7,0 Prozent - nach 7,3 Prozent im August und 8,0 Prozent im September 2020. Stichtag für die aktuellen Zahlen ist der 12. Oktober.

© dpa-infocom, dpa:211027-99-760644/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.