Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Hamburger Golferin Henseleit gewinnt erstes Profi-Turnier

Golfbälle auf einem Übungsgrün. Foto: Erik S. Lesser/EPA/dpa/Symbolbild

(Foto: Erik S. Lesser/EPA/dpa/Symbolbild)

Hamburg (dpa/lno) - Die Hamburger Golferin Esther Henseleit hat ihr erstes Turnier auf der Europatour der Frauen (LET) gewonnen. Bei den Magical Kenya Open im ostafrikanischen Kenia siegte die Spielerin des Hamburger Golfclubs am Sonntag mit 274 Schlägen vor der Inderin Aditi Ashok (275) und der Schwedin Julia Engström (277). Für den Sieg beim letzten Turnier des Jahres gab es ein Preisgeld von 45 000 Euro.

Ihre erste Profisaison schloss die 20-Jährige als erste der europäischen Jahreswertung und Neuling des Jahres ab. "Die Saison mit einem Sieg zu beenden, ist das beste Gefühl, das ich mir vorstellen kann", sagte Henseleit.

Mitteilung der LET

Newsticker