Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Hamburgs Handballer gewinnen Heide-Cup

Spielbälle liegen im Netz eines Handball-Tors.

(Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild)

Hamburg (dpa/lno) - Handball-Bundesligist HSV Hamburg hat den Heide-Cup in Schneverdingen gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Torsten Jansen setze sich am Sonntag im Finale gegen den Liga-Rivalen SC DHfK Leipzig nach einem Siebenmeterwerfen mit 46:45 durch. Zuvor hatten die Hanseaten bereits gegen den Bundesligisten HSG Wetzlar (29:22) und den französischen Erstligisten Saint-Raphael Var (33:32) gewonnen.

Am Samstag bestreitet der HSVH ein Dreier-Turnier bei Rekordmeister THW Kiel. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch den Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau. Das erste Saisonspiel steht dann am 1. September mit der Heimpartie gegen die SG Flensburg-Handewitt (19.05 Uhr/Sky) an.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen