Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Handball-Luchse: Torfrau Vogel verschiebt Karriereende

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - Torhüterin Mareike Vogel hat ihr für Sommer angekündigtes Karriereende verschoben und wird auch in der nächsten Saison für den Bundesligisten Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten aktiv sein. "Nach so einer verrückten Saison kann man einfach nicht aufhören. Mein letztes Spiel beziehungsweise mein Karierende habe ich mir anders vorgestellt und daher hänge ich noch ein Jahr dran", sagte Vogel .

Freude über die Entscheidung der 34-Jährigen äußerte HL-Geschäftsführer Sven Dubau: "Über Mareikes Verlängerung bin ich sehr glücklich, denn mit ihr behalten wir einen sicheren Rückhalt und eine herausragende Persönlichkeit, die auch nach Außen das Gesicht der Mannschaft prägt." Ähnlich äußerte sich Trainer Dubravko Prelcec: "Ich bin immer wieder beeindruckt von ihren Fähigkeiten im Tor, denn Jahr für Jahr spielt sie eine überragende Saison und ist eine unverzichtbare Stütze für unsere Mannschaft."

© dpa-infocom, dpa:210123-99-139857/2

Regionales