Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Holstein Kiel-Profi Holtby positiv auf Corona getestet

Der Spielball der Saison 2021/2022 der 2. Bundesliga liegt auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild)

Kiel (dpa/lno) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel beklagt den nächsten Corona-Fall im Team. Mittelfeldspieler Lewis Holtby ist positiv getestet worden. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, habe er keinen Kontakt zur Mannschaft gehabt. Der 31 Jahre alte Profi befindet sich in häuslicher Isolation. Holtby ist nach Fabian Reese und Phil Neumann der dritte infizierte Spieler der Schleswig-Holsteiner.

© dpa-infocom, dpa:220106-99-610801/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen