Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Holstein Kiel startet: "Geht endlich wieder um die Wurst"

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Kiel (dpa/lno) - Zweitligist Holstein Kiel fiebert dem Pflichtspielstart in das Fußballjahr 2020 entgegen. "Es geht endlich wieder um die Wurst. So schön die Vorbereitung ist, so sehr freut man sich, dass es endlich wieder losgeht. Die Vorfreude ist groß", sagte Trainer Ole Werner vor dem heutigen Heimspiel (20.30 Uhr/Sky) gegen den SV Darmstadt 98. Zum Spiel im Holstein-Stadion werden mehr als 9000 Zuschauer erwartet.

Stürmer Fabian Reese steht vor seinem Comeback bei den "Störchen". Der 22 Jahre alte gebürtige Kieler war nach sechs Jahren in der Fremde in der Winterpause vom Bundesligisten Schalke 04 zu seinem Heimatclub zurückgekehrt. Offen ist, wer zum Jahresauftakt das Tor der Kieler hüten wird. Um den Platz bewerben sich Ioannis Gelios und Dominik Reimann. "Wir besprechen das nochmals im Trainerteam und werden dann entscheiden", sagte Werner.

Newsticker