Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Holstein Kiel will auch in Regensburg punkten

Kiels Spieler jubeln über einen Treffer.

(Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild)

Kiel (dpa/lno) - Dis KSV Holstein aus Kiel will ihren Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga fortsetzen. Eine Woche nach dem starken Auftritt beim Aufstiegsaspiranten Schalke 04 (1:1) müssen die Norddeutschen am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) allerdings erneut auswärts ran - diesmal beim SSV Jahn Regensburg, der sich auch noch Chancen in der Spitzengruppe ausrechnet. Das Hinspiel-0:3 hat für Coach Marcel Rapp, der damals noch nicht im Amt war, keine Bedeutung. "Wir haben uns mittlerweile gefangen, sind gefestigt und reisen voller Selbstvertrauen nach Regensburg", meinte Rapp. Er muss allerdings auf den erkrankten Kapitän Hauke Wahl sowie verletzungsbedingt auf Mikkel Kirkeskov und Jonas Sterner verzichten. Dafür könnte Neuzugang Kasi Wriedt zu seinem ersten Einsatz im Holstein-Trikot kommen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen