Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Holstein Kiel will mit Heimsieg an die Tabellenspitze

Kiels Trainer Ole Werner ist vor einem Spiel im Stadion. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild

(Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild)

Kiel (dpa/lno) - Holstein Kiel will zumindest für eine Nacht die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga übernehmen. Nötig für die viertplatzierten Schleswig-Holsteiner ist dazu heute (18.30 Uhr/Sky) im Verfolger-Duell mit dem Tabellenzweiten VfL Bochum ein Heimsieg. "Wir wollen über ein gutes Ergebnis oben dabeibleiben", sagte Holstein-Trainer Ole Werner, der um den Einsatz von Mittelfeldakteur Alexander Mühling wegen einer Verletzung am Sprunggelenk bangt. Während Rechtsverteidiger Phil Neumann nach abgesessener Sperre wieder einsatzbereit ist, fällt diesmal Linksverteidiger Johannes van den Bergh wegen einer Rotsperre aus.

Newsticker