Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Illegales Glücksspiel in Kulturverein in Hamburg-St. Georg

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - In einer Shisha-Bar im Hamburger Stadtteil St. Georg haben Polizeibeamte ein illegales Glücksspiel aufgedeckt. Bei der Überprüfung der Bar in der Danziger Straße am späten Mittwochabend kamen zufällig aus einem Nebeneingang fünf Personen eines Kulturvereins, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. In den Räumlichkeiten wurden weitere sechs Personen angetroffen. Wegen des Verstoßes gegen die Corona-Auflagen wurde gegen alle elf Betroffenen ein Verfahren eingeleitet.

Hinter dem Gastraum des Kulturvereins entdeckten die Polizisten außerdem einen Raum, der offensichtlich zum Glücksspiel genutzt wurde. Dort waren nach Polizeiangaben mehrere Spieltische aufgestellt, an denen Würfel und Karten lagen. Die Beamten stellten eine kleine Menge Drogen, Bargeld, Unterlagen sowie einen Laptop sicher. Der Kulturverein wurde geschlossen.

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.