Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein "Kicker": Pohjanpalo kommt wieder auf den Markt

Hamburgs Joel Pohjanpalo lacht nach dem Spiel. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Der Name Joel Pohjanpalo hat in Hamburg einen guten Klang. Jetzt werden die Fans des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV hellhörig. Denn der 25 Jahre alte Finne vom Bundesligisten Bayer Leverkusen, der in der Rückrunde von den Hamburgern ausgeliehen war und in 14 Spielen neun Tor erzielte, soll bald wieder auf dem Markt sein. Das berichtet der "Kicker" in seiner aktuellen Ausgabe.

Bayer Leverkusen habe ihn in der bevorstehenden Saison nicht als Nummer eins oder zwei im Sturm eingeplant und wolle sich bei anderen Vereinen nach Verstärkungen umgucken, heißt es. Ob Pohjanpalo erneut verliehen oder diesmal verkauft werden soll, ist unklar. Der Vertrag des Finnen in Leverkusen läuft bis Sommer 2022. HSV-Sportvorstand Jonas Boldt als einstiger Sportvorstand und Manager bei Bayer Leverkusen hat zumindest einen guten Draht zur Werkself.

Newsticker