Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Kiels Handballer im Pokal-Achtelfinale zu Gast in Hannover

Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild)

Kiel (dpa/lno) - Die Bundesliga-Handballer des THW Kiel treffen im Achtelfinale des DHB-Pokals auswärts auf den Ligarivalen TSV Hannover-Burgdorf. Das ergab die Auslosung am Freitag in der Geschäftsstelle der Handball-Bundesliga. Gespielt wird die Runde der 16 besten Mannschaften am 14. und 15. Dezember.

"Sicherlich wünscht man sich im Pokal immer ein Heimspiel", kommentierte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi die Auslosung. "Aber der Reise-Aufwand hält sich ja jetzt auch in Grenzen. Ich freue mich besonders, dass wir ein weiteres Nord-Duell in dieser Saison haben werden."

Nicht mehr im Wettbewerb vertreten sind die SG Flensburg-Handewitt und der HSV Hamburg. Die SG scheiterte in der zweiten Runde beim HC Erlangen (26:29), die Hanseaten mussten sich nur hauchdünn den Füchsen Berlin (28:29) geschlagen geben.

© dpa-infocom, dpa:211022-99-695521/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.