Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Kind bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Jens Büttner/Archivbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Ein Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall im Hamburger Stadtteil St. Pauli schwer verletzt worden. Ein 49-Jähriger bog am Samstagvormittag mit seinem Wagen an einer Kreuzung bei grüner Ampel nach rechts ab und stieß mit der 9-Jährigen zusammen, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag mitteilte. Der Mann habe das Mädchen, das mit einem Tretroller bereits im Kreuzungsbereich stand, übersehen. Das Mädchen habe eine Beinfraktur sowie eine Armprellung erlitten und sei stationär im Krankenhaus aufgenommen worden. Laut Polizeiangaben ist noch unklar, welche Farbe die Fußgängerampel zum Unfallzeitpunkt angezeigt hatte.

Newsticker