Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Kinder-Uni Föhr startet am Montag

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Wyk (dpa/lno) - Interaktive Vorlesungen, Expeditionen und Geschichten: Die Insel Föhr lädt vom 28. Juni bis 8. September zum 12. Mal wissenshungrige Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zur Kinder-Uni ein. In diesem Jahr werden 96 Expeditionen zu drei verschiedenen Themen sowie zwei Vorlesungen angeboten, wie die Föhr Tourismus GmbH (FTG) am Donnerstag mitteilte. Angeboten wird ein Programm zu "Weltnaturerbe Wattenmeer", "Landschaft, Natur, Tiere" und "Kunst, Kultur, Geschichte".

Den Auftakt macht am 28. Juni um 10.30 Uhr eine Weltnaturerbe-Wattexkursion für junge Naturforscherinnen und -forscher in Nieblum. Dabei erforschen Groß und Klein gemeinsam die Geheimnisse der Natur: Wie graben sich Muscheln ein? Wie wächst ein Krebs, wenn ihm sein Panzer zu klein wird? Warum sind so viele Vögel im Wattenmeer? Aufgrund der dynamischen Corona-Lage behält sich die FTG kurzfristige Programmänderungen vor.

Seit 2010 wird die Kinder-Uni Föhr angeboten. Im vergangenen Jahr besuchten trotz Pandemie-Bedingungen fast 1200 kleine und große Entdeckerinnen und Entdecker rund 50 Veranstaltungen.

© dpa-infocom, dpa:210624-99-127781/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.