Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Klaus Puschaddel ist Lübecks neuer Stadtpräsident

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Lübeck (dpa/lno) - Der CDU-Politiker Klaus Puschaddel ist Lübecks neuer Stadtpräsident. Die Bürgerschaft der Hansestadt wählte den 72-Jährigen am Donnerstagabend mit großer Mehrheit zu ihrem Vorsitzenden, wie die Stadt mitteilte. Puschaddel setzte sich demnach mit 32 Stimmen gegen die SPD-Kandidatin Sabine Haltern durch. Puschaddel war zuvor bereits stellvertretender Stadtpräsident, er sitzt seit 1990 in der Bürgerschaft und war 14 Jahre lang Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Ratsversammlung. Die Neuwahl war notwendig geworden, weil die bisherige Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer (SPD) aus persönlichen Gründen Mitte November von dem Ehrenamt zurückgetreten war.

Regionales