Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Köhlbrandbrücke am Wochenende wegen Bauarbeiten gesperrt

Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift

(Foto: David Young/dpa/Symbolbild)

Hamburg (dpa/lno) - Einen Tag vor Beginn des Hamburger Hafengeburtstages hat die Hafenbehörde HPA die Sperrung der Köhlbrandbrücke an diesem Wochenende bekannt gegeben. Wegen Wartungsarbeiten werde die Brücke von Freitag 22.00 Uhr bis Montag 5.00 Uhr vollständig für den Autoverkehr gesperrt. Eine weitere Vollsperrung kündigte die HPA am Donnerstag für das Wochenende 23. bis 26. September an.

Am Mittelteil des Bauwerks sollen Schweißarbeiten ausgeführt werden - zudem seien Reparaturen der Fahrbahnübergänge geplant. Ferner soll ein Schaden an der Fahrbahndecke beseitigt werden, der Anfang des Monats bei einem Lkw-Brand entstanden sei. Die 1974 eröffnete Brücke über den Köhlbrand, einen Abschnitt der Süderelbe, gilt als ein Wahrzeichen Hamburgs.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen