Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Lagerhalle in Gewerbekomplex in Pinneberg in Brand

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Z)

Pinneberg (dpa/lno) - Ein Feuer hat in einer Lagerhalle in einem Gewerbekomplex in Pinneberg hohen Sachschaden angerichtet. Menschen wurde dabei nicht verletzt, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Die Schadenshöhe betrage nach vorläufigen Schätzungen rund 250 000 Euro. Die Brandursache sei noch unbekannt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Montagmorgen stand bereits ein Drittel des Komplexes in Flammen. Einsatzkräfte schützten ein benachbartes Bürogebäude vor den Flammen. Der Löscheinsatz dauerte bis in den Nachmittag.

Nach Angaben der Feuerwehr war wegen des Verbrennens von Batterien vermutlich Flusssäure freigesetzt worden. Dieses Wasser sammelte sich in einem Regenrückhaltebecken. Eine Ausbreitung in weitere Gewässer verhinderten die Einsatzkräfte.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen