Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Mann in Hamburg von herabstürzendem Gerüstteil verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

(Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild)

Hamburg (dpa/lno) - Im Hamburger Stadtteil Hammerbrook ist ein Mann von einem herabstürzenden Gerüstteil verletzt worden. Der Mann kam am Samstag mit einer Kopfplatzwunde in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Vermutlich sei die Eisenstange im Bereich einer Baustelle aus einer Höhe von etwa sechs Metern hinuntergestürzt und habe den Mann am Kopf getroffen. Weitere Einzelheiten zu dem Unfall waren zunächst nicht bekannt.

Newsticker