Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Marketing-Direktor Bindzus verlässt HSV

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger SV und sein Marketing-Direktor Henning Bindzus trennen sich. Nach Angaben des Fußball-Zweitligisten verlässt der 37-Jährige den Verein zum 31. Dezember. Der Abschied erfolge einvernehmlich, hieß es. Die Nachfolge steht noch nicht fest.

Bindzus war zwei Jahre beim HSV. Gründe für die Trennung wurden nicht genannt. Der Sportökonom war bereits von 2009 bis 2013 im Marken- und Medienmanagement für den Verein tätig.

"Henning hat vielfältige Themen entwickelt und so die von ihm verantworteten Bereiche in den vergangenen zwei Jahren stets mit Akribie und Leidenschaft für den HSV vorangebracht", wurde Vorstand Frank Wettstein in der Mitteilung zitiert.

Regionales