Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Nächtliche Teilsperrung der A 1 bei Lübeck ab 22. November

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Lübeck (dpa/lno)- Autofahrer müssen auf der Autobahn 1 zwischen dem Kreuz Lübeck und der Anschlussstelle Reinfeld in den Nächten vom 22. November bis voraussichtlich zum 12. Dezember mit Behinderungen rechnen. Wegen Wartungsarbeiten am E-Highway Schleswig-Holstein würden jeweils von Montagabend bis Freitagmorgen zwischen 20.00 Uhr und 6.00 Uhr zwei Fahrspuren gesperrt, teilte die Autobahn GmbH des Bundes am Mittwoch mit. Tagsüber stünden den Verkehrsteilnehmern alle drei Fahrspuren zur Verfügung.

Die Baustelle wird als Wanderbaustelle eingerichtet. Begonnen werde ab dem 22. November in Fahrtrichtung Lübeck an der Anschlussstelle Reinfeld, sagte eine Sprecherin. Anschließend würden die Arbeiten in der Gegenrichtung ab dem Kreuz Lübeck in Fahrtrichtung Hamburg fortgeführt.

© dpa-infocom, dpa:211117-99-37776/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.