Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Nasskalter Wochenstart im Norden

Eine Frau geht bei regnerischem Wetter über eine Straße. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

(Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild)

Hamburg/Kiel (dpa/lno) - Die neue Woche startet im Norden mit nasskaltem Wetter. Der Montag wird laut Deutschem Wetterdienst (DWD) überwiegend bewölkt. Im Nordwesten kann es zwischenzeitlich etwas auflockern. Bei Höchsttemperaturen zwischen 2 und 4 Grad könnte der Regen gelegentlich in Schnee übergehen. In der Nacht ist bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mit Frost und Glätte zu rechnen.

Auch in den kommenden Tagen bleibt es im Norden laut DWD Vorhersage bedeckt. Die Temperaturen bewegen sich zwischen -1 Grad in der Nacht und 3 Grad am Tag.

Regionales