Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Oldtimer brennt in Tiefgarage in Hannover aus

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Hannover (dpa/lno) - Ein Oldtimer ist in einer Tiefgarage in Hannover ausgebrannt. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren am Dienstag mit 32 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen im Stadtteil Waldhausen im Einsatz, berichtete die Feuerwehr. Auch ein daneben geparktes Auto wurde von den Flammen beschädigt, verletzt wurde niemand. Die Bewohner des angrenzenden Mehrfamilienhauses hatten sich ins Freie begeben und kehrten am späten Nachmittag in ihre Wohnungen zurück. Die Schadenshöhe konnte bisher nicht beziffert werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Newsticker