Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Pedelec-Fahrerin bei Kollision mit Reh leicht verletzt

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Königshügel (dpa/lno) - Eine Pedelec-Fahrerin ist in Königshügel im Kreis Rendsburg-Eckernförde mit einem Reh zusammengestoßen. Dabei sei die 63-Jährige gestürzt und habe sich leicht an der Schulter verletzt, berichtete die Polizei am Donnerstag. Die Frau hatte offensichtlich nicht mehr bremsen können, als das Tier vor ihr über die Straße lief. Nach dem Unfall, der sich bereits am Dienstag ereignete, wurde die 63-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen