Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Radfahrerin erleidet schwere Kopfverletzungen bei Unfall

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archivbild

(Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Eine Radfahrerin ist beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Norderstedt (Kreis Segeberg) lebensgefährlich am Kopf verletzt worden. Die 65-jährige Frau hatte am Donnerstag auf der Niendorfer Straße gerade eine grüne Ampel passiert, als die Norderstedterin von einem abbiegenden Lastwagen erfasst wurde, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Radfahrerin stürzte und wurde mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 53-jährige Lkw-Fahrer aus Beidenfleth blieb unverletzt.

Polizeimitteilung

Newsticker