Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Reetdachhaus brennt ab: 200 000 Euro Schaden

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

(Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild)

Koldenbüttel (dpa/lno) - Bei einem Feuer in einem Reetdachhaus in Koldenbüttel im Landkreis Nordfriesland ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. Der Brand brach in der Nacht zum Freitag aus ungeklärten Umständen im Dachstuhl des Gebäudes aus, wie ein Polizeisprecher sagte. Schnell breiteten sich die Flammen auf den Rest des Hauses aus. Die Bewohner brachten sich alle rechtzeitig in Sicherheit. Das Haus brannte komplett ab.

Newsticker