Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Regen und Schauer im Norden

Eine Passantin geht bei Regen durch die Stadt. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

(Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild)

Hamburg/Kiel (dpa/lno) - Ein Tiefdruckgebiet über Dänemark bestimmt mit Regen und Schauern am Mittwoch das Wetter im Norden. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte (DWD), sind an der Küste auch stürmische Böen zu erwarten. Die Höchstwerte liegen bei 11 Grad an der dänischen Grenze und 15 Grad in Hamburg.

In der Nacht sinken die Tiefstwerte dann bei anhaltendem Regen auf 9 Grad. Am Donnerstag dürften die Niederschläge gegen Abend hin aufhören, bei Höchstwerten um die 14 Grad lässt auch der Wind nach.

© dpa-infocom, dpa:210526-99-742893/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.