Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein SG Flensburg-Handewitt verpflichtet Aaron Mensing

Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild)

Flensburg (dpa/lno) - Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat den dänischen Rückraumspieler Aaron Mensing unter Vertrag genommen. Wie der Club am Dienstag mitteilte, kommt der 23-Jährige vom TTH Holstebro und erhält in Flensburg einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023. Mensing soll die Rolle von Lasse Möller übernehmen, der mit einer Knieverletzung noch lange ausfällt.

"Aaron hat in dieser Saison absolute Qualität bewiesen. Schon länger haben wir ihn beobachtet und wussten um sein Talent", sagte SG-Tainer Maik Machulla über den Zugang, der sowohl einen deutschen als auch einen dänischen Pass besitzt und bis zu seinem zwölften Lebensjahr im SG-Nachwuchs gespielt hat.

Für Mensing, der im Mai sein Länderspiel-Debüt für die dänische Nationalmannschaft gefeiert hat, geht mit dem Wechsel ein großer Wunsch in Erfüllung: "Schon lange war es mein Traum, für die SG Flensburg-Handewitt zu spielen. Ich denke, dass ich in dieser Mannschaft mit solch hochkarätigen Mitspielern noch sehr viel lernen und gleichzeitig unterstützen kann."

© dpa-infocom, dpa:210629-99-186897/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.