Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Sperrung am Bahnhof Hamburg-Dammtor wegen ICE-Störung

Das Logo der Deutschen Bahn. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild

(Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild)

Hamburg (dpa/lno) - Wegen einer technischen Störung an einem ICE ist der Dammtorbahnhof in Hamburg am Samstag zeitweise komplett für den Fernverkehr gesperrt worden. Wie ein Bahn-Sprecher mitteilte, hat es am Nachmittag eine Rauchentwicklung an dem Zug aus Stuttgart mit Ziel Hamburg Altona gegeben. Alle Passagiere konnten aber aussteigen. Nach einer halben Stunde wurde eines der beiden Fernbahngleise wieder freigegeben, der S-Bahnverkehr war nicht betroffen. Fernzüge wurden teilweise umgeleitet oder mussten warten.

Deutsche Bahn Verkehrsstörungen / Twitter

Newsticker