Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Staatsoper überträgt Johann Strauß' "Fledermaus" im Radio

Blick in den Saal der Hamburger Staatsoper. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

(Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild)

Hamburg (dpa/lno) - Die Staatsoper Hamburg überträgt ihre neue Produktion von Johann Strauß' "Die Fledermaus" am Samstag (17. April) ab 18 Uhr live im Radio auf NDR Kultur. Fertiggestellt wurde die Produktion des Regie-Duos André Barbe und Renaud Doucet bereits im Dezember 2020 - bisher konnte sie aber nicht vor öffentlichem Publikum aufgeführt werden. Es dirigiert Jonathan Darlington, mit dabei sind unter anderem Hulkar Sabirova als Rosalinde und Bo Skovhus als Eisenstein. Die Partie des Frosches übernimmt der Schauspieler Jürgen Tarrach. Die Musikjournalistin Friederike Westerhaus führt durch die Sendung.

© dpa-infocom, dpa:210415-99-210870/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.